«

STEFAN HASCHKE

»
Kurzprofil
Geburtsdatum
28. September 1982
Geburtsort
Leipzig
Nationalität
Deutsch
Ausbildung
Hochschule für Musik und Theater Hamburg 2004 - 2008
Sprachen
Englisch - gut, Französisch - Grundkenntnisse
Größe
168 cm
Augenfarbe
Grün
Haarfarbe
Dunkelblond
Wohnort
Hamburg
Wohnmöglichkeiten
Berlin, Hamburg, Leipzig, München
Dialekte
Sächsisch
Sportarten
Fechten, Boxen, Ballsportarten
Besondere Fähigkeiten
Clownery, Mime, Maskenspiel
Führerschein
Motorrad, PKW
Stefan Haschke
Kino
2016
Im Zeichen des abnehmenden Lichts
Regie: Matti GeschonneckProduktion: Moovie
2009
Goethe
Regie: Philipp StölzlProduktion: DeutschFilm
2006
Krabat
Regie: Marco KreuzpaintnerProduktion: Claussen & Wöbke
Fernsehen
2018
Tanken- HR
Regie: Marc Schlegel, Joseph Orr Produktion: ZDF neo, Letterbox Filmproduktion
2017
Die Lobbyistin
Regie: Sven NagelProduktion: ZDF Neo, Cologne Film
2016
1000 Mexikaner
Regie: Philipp ScholzProduktion: NDR, La Mosca Bianca Film
2015
Tatort Dortmund- Kollaps
Regie: Dror ZahawiProduktion: ARD, Bavaria Fernsehfilmproduktion
2014
Matthiesens Töchter
Regie: Titus SelgeProduktion: ARD Degeto, Leidwolf Produktion
2012
Der Tote im Watt
Regie: Maries PfeifferProduktion: ZDF, Relevant Film
2012
Die Pfefferkörner
Regie: Stephan RickProduktion: ARD, Studio Hamburg
2012
Notruf Hafenkante
Regie: Oren SchmucklerProduktion: ZDF,Studio Hamburg
2011
Bella Block-Gefallener Engel
Regie: Torsten C.FischerProduktion: ZDF,Ufa
2011
Sonst gehts Danke (AT)
Produktion: ZDF,Ziegler Film
2011
Ein Fall für Zwei- Tödliche Gier
Regie: Axel BarthProduktion: ZDF,Odeon TV
2010
Soko Leipzig
Regie: Maris PfeifferProduktion: ZDF, L.E.vision
2009
Grossstadtrevier
Regie: Ulrike GroteProduktion: ARD, Studio HH
2009
Der gestiefelte Kater
Regie: Christian TheedeProduktion: Ziegler Film/NDR ARD
2008
Hafenkante - Spätfolgen
Regie: Oren SchmucklerProduktion: ZDF, Studio Hamburg
2007
Tatort SH - Borowski und der Mann am Fenster
Regie: Florian BaxmeyerProduktion: ARD, Studio Hamburg
2007
Elvis und der Kommissar (main cast)
Regie: Ulrich Zrenner, Ulrich StarkProduktion: ARD Degeto / NDF
Theater
2012
Der grosse Gatsby
Rolle: Nick CarrewayAutor: F.S.Fitzgerald/R.KricheldorfRegie: M.HeinzelmannSchauspielhaus Hamburg
2012
Fleisch ist mein Gemüse
Rolle: Heinz StrunkAutor: Heinz StrunkRegie: Studio BraunSchauspielhaus Hamburg
2011
Das Ding
Rolle: ThomasAutor: P. LöhleRegie: J.P.GlogerSchauspielhaus Hamburg
2011
Hiob
Rolle: JonasAutor: J.RothRegie: K.SchuhmacherSchauspielhaus Hamburg
2011
Amphitryon
Rolle: SosiasAutor: Heinrich von KleistRegie: Mona KraushaarErnst Deutsch Theater Hamburg
2010
wenn ihr euch totschlagt, ist es ein versehen (Uraufführung)
Rolle: Bernd GetskardAutor: Oliver BukowskiRegie: Markus Heinzelmann Dt. Schauspielhaus HH, Ruhrfestspiele Recklinghausen
2009
Das Mass der Dinge
Rolle: AdamAutor: Neil LaButeRegie: Ralph BridleKammerspiele HH
2008
Der Auftrag
Rolle: SasportasAutor: Heiner MüllerRegie: Sylvain Creuzevault
2008
Herr Lehmann
Rolle: Herr Lehmann/TitelrolleAutor: Sven RegenerRegie: Mona KraushaarAltonaer Theater, Hamburg
2008
Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss
Rolle: Michael PempertonAutor: Horace McCoyRegie: Ulrike GroteAltonaer Theater, Hamburg
2007
Parzival
Rolle: KayAutor: Tangred DorstRegie: Julia HölscherThalia Theater Hamburg
2006
Schiller nochmal...
Rolle: Franz MoorRegie: Jutta HoffmannDeutsches Schauspielhaus Hamburg
2005-2006
Der Kaukasische Kreidekreis
Rolle: Panzerreiter, Sänger, Knecht, HändlerAutor: Bertolt BrechtRegie: Jacqueline KornmüllerDeutsches Schauspielhaus Hamburg
2005-2006
Unten (Nachtasyl)
Rolle: SchiefkropfAutor: Maxim GorkiRegie: Jürgen GoschDeutsches Schauspielhaus Hamburg
2002-2003
Das Herz eines Boxers
Rolle: JojoAutor: Lutz HübnerRegie: Tilo EscheKinder- und Jugendtheater Leipzig
2000-2001
Kids
Rolle: CasperRegie: Nico BobrzikKinder- und Jugendtheater Leipzig
Auszeichnungen
2009
Boy Gobert Preis
Stefan Haschke erhält für seine darstellerischen Leistungen am Altonaer Theater sowie an den Hamburger Kammerspielen den BOY GOBERT PREIS 2009
2006
Einzeldarstellerpreis
Schauspielschultreffen in München