«

DÖRTE LYSSEWSKI

»
Kurzprofil
Geburtsdatum
28. Juli 1966
Geburtsort
Winsen/Luhe
Nationalität
Deutsch
Ausbildung
Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Sprachen
Französisch-Fliessend, Englisch-Fliessend
Größe
168 cm
Augenfarbe
Blau
Haarfarbe
Dunkelblond
Wohnort
Wien
Wohnmöglichkeiten
Berlin
Dialekte
Norddeutsch, Bayrisch, Berlinerisch
Sportarten
Fechten, Segeln
Stimme
Alt, Mezzosopran
Besondere Fähigkeiten
Traktor fahren
Führerschein
PKW
Dörte Lyssewski
Kino
1997
Das Schloss
Regie: Michael HanekeProduktion: Wega Film
1994
Die Bartholomäusnacht
Regie: Patrice ChéreauProduktion: Nef Filmprodulktion, Canal Plus
Fernsehen
2019
Der Kriminalist
Regie: Thomas RothProduktion: ZDF, E&V Entertainment
2017
Tatort-Im toten Winkel
Regie: Philip KochProduktion: ARD, X Filme
2017
Die Lobbyistin
Regie: Sven NagelProduktion: ZDF NEO, Cologne Film
2017
Die Toten vom Bodensee- Der Wiederkehrer
Regie: Hannu SalonenProduktion: ZDF, Graf Filmproduktion
2015
der Alte-Die Angst danach ist die Angst davor“
Regie: Raoul HeimrichProduktion: ZDF, NMF
2014
Altes Geld
Regie: David SchalkoProduktion: ORF, Super Film
2013
Tatort-Ohnmacht
Regie: Thomas JauchProduktion: ARD,Colognia Media
2013
Die Kanzlei
Regie: Stephan RickProduktion: ARD,Studio Hamburg
2012
Taunuskrimis- Eine unbeliebte Frau
Regie: Thomas RothProduktion: ZDF,All in Production
2009
Den Tagen mehr Leben
Regie: Jan RusickaProduktion: ARD, Degeto
2009
Sieben Tage
Regie: Katharina WagnerProduktion: ARD, HR
2008
Bella Block- Der Fall
Regie: Markus ImbodenProduktion: ZDF,UFA
2007
Das Fremde in mir
Regie: Emily AtefProduktion: ZDF, Kleines Fernsehspiel
2007
Deadline
Regie: Thomas JauchProduktion: Sat1
2005
Contergan- Eine einzige Tablette (2-Teiler)
Regie: Adolf WinkelmannProduktion: ARD, WDR
2005
Neger,Neger Schornsteinfeger
Regie: Jörg GrünlerProduktion: ZDF
2003
Der letzte Zeuge- Die jungs aus Dahlem
Regie: Bernhard StephanProduktion: ZDF, Nova Film
2003
Tatort- Mutterliebe
Regie: Züli AladagProduktion: ARD, Colonia Media
1993
Lauras Entscheidung
Regie: Uwe JansonProduktion: ARD,TV 60 Film
1993
Heilige Kühe
Regie: Uwe JansonProduktion: ARD,Philip Gröning Filmproduktion
Theater
seit 2009
Burgtheater, Wien
seit 2009
Die schönen Tage in Aranjuez
Rolle: Die FrauRegie: Luc BondyBurgtheater Wien
seit 2009
Endstation Sehnsucht
Rolle: BlancheAutor: Tennessee WilliamsRegie: Dieter Giesing Burgtheater Wien
seit 2009
Das Begräbnis
Rolle: Pia Autor: Thomas VinterbergRegie: Thomas VinterbergBurgtheater Wien
seit 2009
Eine Familie
Rolle: BarbaraAutor: Tracy LettsRegie: Alvis HermanisBurgtheater Wien
seit 2009
Platonow
Rolle: Anna PetrownaAutor: Anton CechovRegie: Alvis Herrmanis Burgtheater Wien
seit 2009
Das weite Land
Rolle: GeniaAutor: Arthur SchnitzlerRegie: Alvis Herrmanis Burgtheater Wien
seit 2009
Amphytrion
Rolle: AlkmeneAutor: Heinrich v KleistRegie: Mathias HartmannBurgtheater Wien
seit 2009
Was Ihr wollt
Rolle: OliviaAutor: Wiliam ShakespeareRegie: Matthias HartmannBurgtheater Wien
seit 2009
Fool of Love
Rolle: EnsembleAutor: Ensemble FranuiRegie: FranuiBurgtheater wien
seit 2009
Das blinde Geschehen
Rolle: FreyaAutor: Botho StraußRegie: Matthias Hartmann Burgtheater Wien
1989-2005
Der Kirschgarten
Rolle: WarjaAutor: Anton CechovRegie: Peter SteinSchaubühne, Berlin
1989-2005
Elektra
Rolle: ChrysotemisAutor: Hugo von HofmannsthalRegie: Edith CleverSchaubühne Berlin
1989-2005
Roberto Zucco
Rolle: Das MädchenAutor: Bernard Marie KoltesRegie: Peter Stein
1989-2005
Der Illusionist
Rolle: JaquelineAutor: Sascha GuitryRegie: Luc BondySchaubühne, Berlin
1989-2005
Das Wintermärchen
Rolle: PerditaAutor: Wiliam ShakespeareRegie: Luc BondySchaubühne Berlin
1989-2005
Catherine von Siena
Rolle: CatherineAutor: J.M.R. LenzRegie: Klaus Michael GrüberSchaubühne, Berlin
1989-2005
Die Stunde da wir nichts voneinander wussten
Autor: PeterHandkeRegie: Luc BondySchaubühne Berlin
1989-2005
Schlusschor
Rolle: Die Unbesonnene, SiolveigAutor: Botho StraussRegie: Luc BondySchaubühne, Berlin
1989-2005
Heimweh
Rolle: Das MädchenAutor: Franz JungRegie: Ernst StötznerSchaubühne, Berlin
1989-2005
Natasa und Kuprijanov
Rolle: NatasaAutor: Ernst StötznerRegie: Jens SchmiedlSchaubühne Berlin
2000-2005
Schauspielhaus Bochum
1999- 2001
Jedermann
Rolle: BuhlschaftAutor: Hugo von HofmannsthalRegie: Gernot FriedelSalzburger Festspiele
1997
Libussa
Rolle: LibussaAutor: Franz GrillparzerRegie: Peter SteinSalzburger Festspiele
Auszeichnungen
2012
Nestroypreis für "beste Schauspielerin "
In der Kategorie "beste Schauspielerin 2012" erhielt Dörte Lyssewski den diesjährigen Theaterpreis für ihre Darstellung der Blanche in Endstation Sehnsucht.
2004
Gertrud Eydsoldt Ring
für ihre Rollengestaltungen der Charlotte in Goethes Wahlverwandtschaften und der Hedda Gabler in Ibsens gleichnamigem Stück, Regie in beiden Inszenierungen: Ernst Stötzner
2003
Beste Schauspielerin in NRW
1997
Kainz Medaille